Schulbibliothek der Robert-Koch-Schule Linz/Rh.


Über uns Unser Konzept Benutzerordnung Kontakt Home

 
"Lesespaß"
für die 5. Klassen
mehr...
 
Vier Bürgermeister beim "Vorlesetag"
mehr...


Adventskalender
mehr...

Ehrenamtliche
Mitarbeiter(innen)
dringend
gesucht!
 

  
Bibliothek
in der Schule

Schulbibliothek -
Das Herz der Schule


      Informationszentrum
       Ort der Leseförderung
       Unterrichtsort
       Medienzentrum
       Kommunikationsort

   
 Bibliothek in der Schulstraße
Standort Schulstraße
Was läuft bei uns?
WebOpac Schulstraße


Standort Rosengarten
WebOpac Rosengarten

Öffnungszeiten:
Schulstraße
Mo 11:00-12:30
Mi, Freii 9:20-12:00
Di, Do geschlossen
   
   
Rosengarten
Mo 1.+2. Pause
Di 10:00-12:00
Mi 1.+2. Pause
Do 1.+2. Pause
Frei 9:30-12:00
   
 


       
Bibliotheksteams suchen Verstärkung

Um die Öffnungszeiten auch weiterhin gewährleisten zu können, suchen beide Teams dringend weitere nette ehrenamtliche Helferinnen oder Helfer. Sie könnten bei der Ausleihe helfen, bei der Pflege des Medienbestands (Bücher, CDs, DVDs ...) oder der Organisation und Durchführung von besonderen Aktionen. Ob jung oder alt, Mann oder Frau ist egal! Wer einmal pro Woche 1-2 Stunden Zeit hat und sich ehrenamtlich engagieren möchte, ist herzlich willkommen! Eine kleine Schulung gibt es natürlich vorab. Interesse? Dann melden Sie sich bitte unter 02644-97081-0 oder 97081-211. Ihr Einsatz kommt den Kindern zugute!

     
Lesen  --  hören -- sehen
Unsere Angebote
 

Medien:

Service für Lehrkräfte:  

Insgesamt ca. 4.500 Medien aller Art stehen zur Verfügung:

-

gedruckte Medien (Kinder- und Jugendbücher, Comics und Mangas, Sach- und Fachbücher, Nachschlagewerke, Romane, Zeitschriften),

-

Musik-CDs (Klassik, Musicals, Rock/Pop) im Rosengarten, Hörbücher und Hörspiele auf CD an beiden Standorten,

-

DVDs aus allen Sparten (Spielfilme, Animationen, Unterrichtsfilme, Dokumentationen ...),

-

CD-ROMs mit Übungsmaterial, Sachinformationen, Computerspielen,

-

herkömmliche Gesellschaftsspiele aller Art.

Für schulische Recherchen stehen am Standort "Rosengarten" 8 Internetarbeitsplätze zur Verfügung.

Der Bestand wird laufend aktualisiert und ergänzt.


Wir stellen Handapparate und Medienboxen für den Unterricht zusammen,
bieten Klassenführungen und Vorlesestunden für einzelne Klassen an,
organisieren Bibliotheks-Rallyes,
unterstützen Lehrkräfte bei der Planung von Lesenächten.
 

Handapparate bestehen aus Büchern und ggf. anderen Medien wie Zeitschriften, Filmen, CD-Roms... Sie werden für die allgemeine Ausleihe gesperrt, damit sie auch wirklich der Klasse, die das jeweilige Thema bearbeitet, zur Verfügung stehen. Daraus ergibt sich, dass sie grundsätzlich nur in der Bibliothek benutzt werden dürfen. Wenn der Fachlehrer zustimmt, können Medien aus dem Handapparat aber für kurze Zeit - in der Regel für maximal 2-3 Tage - ausgeliehen werden.
Medienboxen können die gleichen Medien enthalten wie Handapparate, die Lehrpersonen können sie aber mit in ihren Fachraum nehmen und damit verfahren, wie sie es für nötig erachten, also auch an SchülerInnen für häusliches Arbeiten oder für Arbeiten in der Bibliothek ausleihen. Sie sind jedoch dafür verantwortlich, dass die Medien vollzählig und unbeschädigt zurückgegeben werden. Es empfiehlt sich daher, eine Liste der SchülerInnen anzulegen und Medien aus der Box nur gegen Unterschrift auszuleihen.