Schulstraße Neuzugänge  
 

 
   Sachbücher
   Hörbücher/Hörspiele
   DVDs
Kinder- und Jugendbücher Fremdsprachige
Kinder- und Jugendbücher
 
 
 

 

Animox (5): Der Flug des Adlers. / Aimée Carter. Hamburg: Oetinger, 2018. 423 S. Fulminanter Abschluss der Bestseller-Serie. Signatur: Fantasy Car
Eben noch war der 12-jährige Simon Thorn ein ganz normaler Junge, doch jetzt steckt er mittendrin im unerbittlichen Kampf der fünf Königreiche der Tiere. Zusammen mit seinen Freunden sucht er nach den verschollenen Stücken der mächtigen Waffe des Bestienkönigs, dem sagenumwobenen Anführer aller Tierreiche. Gelingt es Simon schlussendlich, die Königreiche zu vereinen?
Auch der letzte Band der fünfteiligen Animox-Reihe verspricht packenden Schmökerstoff zwischen Tier-Fantasy und Heldengeschichte. Ab 10
Dana Mallory und das Haus der lebenden Schatten / Claudia Romes. Stuttgart: Planet!, 2019. 283 S. Signatur: Grusel Rom
Dana ist genervt: Die Ferien bei Tante Meg im englischen Nirgendwo verbringen? Langweilig! Doch das alte, ehrwürdige Haus, in dem sie wohnt, ist nicht das, was es zu sein scheint. Als plötzlich die Gemälde anfangen zu sprechen, Türen einfach in den Wänden verschwinden und Dana auch noch Stimmen hört, die ihren Namen rufen, ist ihr Entdeckergeist geweckt.
Nach und nach wird Dana klar, dass das Geheimnis um Mallory Manor mehr mit ihrem Schicksal zu tun hat, als sie ahnt … Ab 11.

Pressestimmen:
"Das Geheimnis um Mallory Manor zieht sowohl jugendliche als auch erwachsene Leser von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann. Es ist ein Geheimtipp gegen Trübsinn und Langeweile!" (Hoppsala-Familienmagazin)

"[E]ine wunderbare Geschichte ... – voller Magie, fesselnd, fantasievoll, geheimnisvoll und mit einer einmaligen Atmosphäre [...] – überzeugend und lesenswert!" (Radio Euroherz)

Donnerschnitzel! Mein Opa ist ein Papagei! / Ida-Marie Redtorff. Reinbek: Carlsen-Verlag, 2018. 106 S.
Signatur: Familie-Schule-Freunde Ren
Ein Buch für gewitzte Jungs, redselige Papageien und ganz besondere Opas!
»Donnerschnitzel!« Hugos Opa kann nicht nur am besten fluchen, sondern auch die leckersten Zimtschnecken backen. Und er hat immer Zeit, fürs Pokern oder Brennballspielen im Park. Doch dann muss Opa ganz plötzlich ins Krankenhaus. Als er stirbt, braucht Hugo viel Trost – bis kurz darauf etwas Unglaubliches passiert: In einer Zoohandlung entdeckt Hugo einen Papagei, der laut und vernehmlich »Donnerschnitzel« krächzt.
Ein klarer Fall von Seelenwanderung! Hugo und sein bester Freund Dylan setzen nun alles daran, Opa zurückzugewinnen. --- Traurig, lustig, spannend und ungeheuer tröstlich - ein ganz besonderes Kinderbuch. - Ab 10
Einhornsommer / Dagmar Hoßfeld. Reinbek bei Hamburg: Carlsen-Verlag, 2020. 174 S.
Ab 10; Antolin 5
Zafira ist eine junge Einhornstute, die auf der Erde vergessen wurde. Nur mithilfe eines Menschen kann sie in die Andere Welt zu ihren Artgenossen zurück und dort ihre magischen Kräfte erneuern. Ansonsten muss sie sterben! Doch zum Glück gibt es Kristin, die auf einem Reiterhof arbeitet. Als Zafira Zutrauen zu dem Mädchen fasst und sich als Einhorn offenbart, setzt Kristin gemeinsam mit dem jungen Tobias alles daran, das Fabelwesen zu retten.
Eine romantische Fantasygeschichte, die die Herzen aller Pferdemädchen höher schlagen lässt!
Freedom (2): Die Schmahamas-Verschwörung. Ein Roman aus der Welt von Minecraft Freedom / Paluten. Köln: Community Editions, 2018. 160 S. Signatur: Abenteuer Pal
Heute ist Palutens Glückstag. Er hat eine Reise gewonnen! Zusammen mit seinem besten Freund, dem Schwein Edgar, geht es auf die Schmahamas. Sandstrand, Schirmchendrinks und einfach mal ausspannen. Doch die einheimischen Schmalamas machen den beiden einen Strich durch die Rechnung, denn sie verhalten sich ganz komisch. Irgendetwas stimmt hier nicht ...
Paluten und Edgar ermitteln und decken dabei ein dunkles Geheimnis auf. Ob es ihnen gelingt, die Schmalamas zu retten? Allein können sie es jedenfalls nicht schaffen. Sie brauchen Hilfe - und zwar ausgerechnet von einem lange verschollenen Feind.
Chaotische Abenteuer erwarten euch in diesem Freedom-Roman, wenn Team Edgar wieder auf Reisen geht! Oh, und es gibt Lamas. Lamas!!!
10-12 J.; Antolin
Freedom (2): Der Golemkönig / Paluten. Köln: Community Editions, 2019. 94 S.
Signatur: Abenteuer Pal
Der kleine Golem Iggi ruft durch einen rätselhaften Kristall eine fliegende Stadt voller Golems herbei. Paluten und seine Freunde sind in höchster Alarmbereitschaft! Doch die Golems erweisen sich als überaus freundlich und nehmen Iggi wie einen verschollenen Bruder auf. In ihrer Stadt erwartet ihn ein wundervolles Leben an der Seite des Golemkönigs, wenn er sich als würdig erweist.
Iggi gibt alles, denn er will unbedingt ein mächtiger Golem werden. Im Moment seines größten Erfolges jedoch entdeckt Paluten eine schreckliche Wahrheit: Jemand spielt ein falsches Spiel! Um Iggi und die Golems zu warnen, ist es aber längst zu spät! Paluten und Edgar müssen selbst aktiv werden, um Iggi zu retten - und mit ihm die ganze Stadt. - Ab 10; Minecraft Comic; Antolin
Geheimnis im Schnee / Mira Sol. Reinbek bei Hamburg: Carlsen-Verlag, 2019. 171 S. (Die drei Ausrufungszeichen)
Seltsame Lichter und geisterhafte Töne versetzen die Teilnehmerinnen des Nachtrodelrennens auf der neuen Bahn am Waldrand in Angst und Schrecken. Kim, Franzi und Marie haben 24 Tage Zeit das Rätsel zu lösen. Mit 24 Tipps & Tricks, Rezepten sowie Geschenkideen von Kim, Marie und Franzi im schnuckeligen Kleinformat!
Gregs Tagebuch (14): Voll daneben! / Jeff Kinney. Köln: Bastei Lübbe, 2019. 217 S.
Ab 10; Antolin ab Kl. 5
Die Heffleys erben überraschend Geld und beschließen kurzerhand, ihr Haus zu renovieren. Aber wie sich herausstellt, ist das Leben auf einer Baustelle alles andere als einfach. Morsche Böden, giftiger Schimmel und fiese Tierchen gehören da noch zu den kleinsten Problemen. Als sich der Staub endlich legt, stehen die Heffleys vor der Frage: Können sie ihr Haus noch retten, oder müssen sie vielleicht sogar die Stadt verlassen?
Eins ist klar: Greg und seinem besten Freund Rupert stehen harte Zeiten bevor ...
Joki und die Wölfe / Grit Poppe. Wuppertal: Jugenddienst-Verl., 2018. 256 S.
Signatur: Tiere Pop
Träumte Joki? Oder war das Tier wirklich nur ein ausgebüxter Schäferhund? Aber der Ausdruck in den Augen wirkte wild, ungezähmt, fast hypnotisch. Joki kann es erst nicht fassen, als er auf einem seiner Streifzüge durch den Wald einem Wolf begegnet. Bald schon beobachtet er das ganze Rudel, auch die Wölfe nehmen ihn wahr und ziehen sich vorsichtig zurück.
Doch als Joki eines Tages auf einen Wolfswelpen stößt, ist ihm klar, dass das Jungtier zu seinem Rudel muss, denn allein würde es nicht überleben. Wird es Joki gelingen, den kleinen Wolf zu seiner Familie zurückzubringen?
Eine abenteuerliche Geschichte über die Rückkehr der Wölfe, abwechselnd erzählt aus der Perspektive von Wolf und Mensch und ergänzt durch Fakten zum Thema Wolf.
Naturbuch-Tipp des Monats Juni 2018 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Ab 10
Kannawoniwasein! (1) Manchmal muss man einfach verduften. / Martin Muser. Reinbek bei Hamburg: Carlsen-Verlag, 2018. 168 S.
Signatur: Abenteuer Mus
Kannawoniwasein! Da fährt Finn zum ersten Mal alleine mit dem Zug nach Berlin – und wird prompt beklaut. Zu allem Übel schmeißt ihn dann noch der Schaffner raus, mitten im Nirgendwo. Aber auf diese Weise lernt Finn Jola kennen, die für jedes Problem eine Lösung parat hat. Kurzerhand kapern die beiden einen Traktor und tuckern auf eigene Faust in Richtung »Tzitti«.
Doch schon bald haben sie nicht nur die Polizei am Hacken, sondern auch noch eine wildgewordenen Rockerbande. Altersempfehlung: 10-14 J.
Kinder mit Stern / Martine Letterie. Reinbek bei Hamburg: Carlsen-Verlag, 2019. 126 S.
Signatur: Besondere Schicksale Let.
„So ein Quatsch, dass ihr nicht in den Zoo dürft!“, hatte Lies gesagt. „Ich gehe mit Rosa dahin, wenn sie Geburtstag hat. Davon hält mich keiner ab!“ 
Rosa liebt den Zoo. Die Giraffen mit ihrem weichen Fell und den schönen Augen mag sie besonders gern. Und Jules will eigentlich bloß mit der Straßenbahn zu seinem besten Freund fahren, so wie immer.
Doch auf einmal dürfen sie das nicht mehr. Denn es ist 1940 und nach dem Überfall der Deutschen auf die Niederlande wird das Leben jüdischer Kinder und ihrer Familien von Tag zu Tag schwieriger. Aber Rosa und Jules, Klaartje, Leo, Ruth und Bennie, von denen in diesem Buch erzählt wird, erleben nicht nur Schrecken und Leid, sondern trotz allem auch Momente voller Glück und Zusammenhalt.
Ein wichtiges Buch gegen das Vergessen. Altersempfehlung: 10-14 J.
  Die Legende der Star Runner. Ein illustriertes Timmi Tobbson Rätselabenteuer. Ullmann Medien GmbH, 2019. 168 S. Signatur: Fantasy Leg
Entdecke Hinweise in spannenden Suchbildern und lüfte die Geheimnisse rund um die Legende der Star Runner
Die rätselhafte Spur einer jahrhundertealten Familienlegende soll Timmi, Lilli und Marvin dabei helfen, einen Freund aus großer Not zu retten. Ihnen bleiben nur 24 Stunden, um ein längst vergessenes Piratenschiff aufzuspüren, das vor langer Zeit innerhalb der Mauern ihrer Heimatstadt spurlos verschwand. Von den Dreien unbemerkt, weckt ihre Suche eine mystische, dunkle Kraft, die das größte Geheimnis des berüchtigten Schiffes auch heute noch mit allen Mitteln schützen will. Der Name des Schiffes lautet: Star Runner.
Mit entschlossenen Protagonisten und einer tief in der Familiengeschichte verwurzelten Botschaft ist dies eine glänzende, großherzige Liebeserklärung an das Abenteuer selbst. (Karen Rigby, Foreword Magazine, über die englische Originalausgabe) Ab 10
Marsupilami (17): Geheimnisvolles Palumbien. Reinbek bei Hamburg: Carlsen-Verlag, 2019.  48 S. Signatur: Comic
Der Urwald Palumbiens ist einer der gefährlichsten Orte des Planeten, wo man am besten nicht zu weit außen herumwandert. Jedoch muss sich das Marsupilami auf eine lange Reise begeben, um Seinesgleichen in einem abgelegenen und von den Menschen unbekannten Ort zu treffen. Diese außergewöhnliche Zusammenkunft soll aber unter allen Umständen geheim bleiben...
Das kleine böse Buch / Magnus Myst. 2. Aufl., Berlin [u.a.]: Ueberreuter, 2019. 116 S.
8-10 J.; Antolin 4
Böse sein für Anfänger
Das kleine Böse Buch hat einen großen Traum: Es will ein richtiges Böses Buch werden, ganz wie die Großen. Nur braucht es dafür die Hilfe des Lesers - als Versuchskaninchen -, um damit auf den richtigen ... äh bösen Weg zu kommen! Und dann ist da auch noch Finster, der das Geheimnis der Bösartigkeit aufdecken und stehlen will.
Mit kniffligen Rätseln und schaurig-lustigen Geschichten, die das kleine Böse Buch für den Leser parat hat, bleibt selbst der größte Lesemuffel am Ball. Nur mit seiner Hilfe können die durcheinandergeratenen Seiten des kleinen Bösen Buches wieder in die richtige Reihenfolge gebracht und das Geheimnis der Bösartigkeit gelüftet werden ...
PaNia (1): Die Legende der Windpferde / Sabine Giebken. Bamberg: Magellan, 2020. 302 S.
11-13 J.; Antolin 7-10
Mitten im Wald, zwischen tiefgrünen Blättern und knorrigen Bäumen, liegt Windheim, das neue Zuhause von Nia. Gleich am ersten Tag verläuft sie sich auf den verschlungenen Pfaden, als plötzlich ein wunderschönes, schimmerndes schwarzes Pferd vor ihr steht. Nia fühlt sofort eine starke Verbindung zu ihm und steigt auf seinen Rücken. Doch wie aus dem Nichts taucht ein junger Reiter auf, der Nia zwingt abzusteigen und das schwarze Pferd mit sich davontreibt. Die geisterhafte Begegnung lässt ihr keine Ruhe. Woher kam das einsame Pferd? Und was hat das alles mit der Legende der Windpferde zu tun, von der man sich in Windheim erzählt?
Propeller-Opa / David Walliams. 2. Aufl., Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2018. 463 S. Signatur: Familie-Schule–Freunde Wal
"Propeller-Opa» hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich mir zeitweise einen Enkel gewünscht habe." (Jürgen von der Lippe)
Vor vielen Jahren, als noch Krieg herrschte, war Jacks Opa ein berühmter Pilot. Aber nun wird er immer verwirrter im Kopf. Und als Opa ins Altersheim Twilight Towers kommen soll, das von der finsteren Vorsteherin Miss Swine geführt wird, ist Jack entschlossen, seinem Opa zur Flucht zur verhelfen. Doch die böse Vorsteherin ist ihnen dicht auf den Fersen...
David Walliams ist der erfolgreichste britische Kinderbuchautor der letzten Jahre und gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl. Altersempfehlung: ab 10
Ruperts Tagebuch (1): Zu nett für diese Welt. Jetzt rede ich! / Jeff Kinney. Köln: Bastei Lübbe, 2019. 217 S.
Ab 10; Antolin ab Kl. 5
Der neue Comic-Roman von Bestsellerautor Jeff Kinney
Macht euch bereit für ... Ruperts Tagebuch! Denn es ist an der Zeit, seine Sicht der Dinge zu hören. Eigentlich hat Greg seinen besten Freund damit beauftragt, seine "Biografie" zu verfassen - schließlich wird er eines Tages reich und berühmt sein. Doch schnell stellt sich heraus, dass Rupert nicht die beste Wahl für den Job ist. Denn statt Gregs Lebensgeschichte aufzuschreiben, schweift Rupert immer wieder ab und erzählt viel lieber von seinem eigenen Leben. Ob Greg das so lustig findet?
Survival (1): Verloren am Amazonas / Andreas Schlüter. Fischer KJB, 2018. 4. Aufl., 256 S.
Signatur: Abenteuer Schl
Band 1 der neuen Abenteuerserie von Erfolgsautor Andreas Schlüter: actionreich und atemberaubend spannend!
Mit vielen coolen Survival-Tipps und -Tricks!
Der dreizehnjährige Mike kommt nach einer Bruchlandung im Dschungel langsam zu Bewusstsein. Wo ist seine kleine Schwester Elly? Und was ist mit seinen Freunden Matheus und Gabriel, die ebenfalls im Flugzeug saßen? Alle sind am Leben – noch. Denn der Dschungel birgt viele Gefahren. Schlangen, Raubkatzen, unerbittliche Naturgewalten – im wilden Amazonien können nur die Stärksten überleben. Hungrig und fest entschlossen, am Leben zu bleiben, machen sich die Kinder auf den gefährlichen Weg durch den Urwald.
Bei Antolin gelistet. Ab 10
Survival (2): Der Schatten des Jaguars / Andreas Schlüter. 3. Aufl. Mannheim: Sauerländer, 2018. 230 S. Signatur: Abenteuer Schl
Sie haben den Flugzeugabsturz überlebt. Doch jetzt sind sie verloren im Dschungel! Elly, Matheus und Gabriel stoßen in den Tiefen des Dschungels auf einen Stamm Indios. Die Kinder schöpfen Hoffnung: Vielleicht können die Ureinwohner ihnen helfen, aus dem riesigen Amazonas-Regenwald heraus zu finden? Doch die Indios scheinen sich von der Zivilisation fernhalten zu wollen. Sollen die vier Freunde bei ihnen bleiben oder sich wieder alleine den Gefahren des Dschungels stellen, um nach Hause zu gelangen?
Ein spannendes Abenteuer mit vielen coolen Survival-Tipps und -Tricks! Bei Antolin gelistet. Ab 10
index.htm
Tagebuch eines Kriegers / Cube Kid (1). Potsdam: Ullmann Medien GmbH, 2018. 308 S. Signatur: Abenteuer Cub
Ein inoffizielles Comic-Abenteuer für Minecrafter
Das witzige Tagebuch eines jungen Minecraft-Dorfbewohners, der ein Krieger werden will!
Minus ist zwölf Jahre alt und geht noch zur Schule. In diesem Alter sind Dorfbewohner keine Kinder mehr und müssen sich für einen Beruf entscheiden. Er ist dazu bestimmt, Bauer, Schmied, Priester oder Fleischer zu werden, so wie die anderen Dorfbewohner...
Minus träumt davon, Abenteurer zu werden und sein Dorf gegen die ständigen Angriffe von Monstern zu verteidigen. Als er erfährt, dass die fünf besten Schüler seiner Schule eine Ausbildung zum Krieger machen dürfen, will Minus unbedingt dabei sein. Der Wettbewerb ist hart, aber Minus ist zu allem bereit: Von nun an wird er sich von niemanden mehr als Noob behandeln lassen!
Altersempfehlung: 10-12 J.; Minecraft Abenteuer.
Tagebuch eines Super-Kriegers!!! (2) / Cube Kid. Potsdam: Ullmann Medien GmbH, 2018.  227 S. Ein inoffizielles Comic-Abenteuer für Minecrafter. Signatur: Abenteuer Cub
Minus träumt noch immer davon, Abenteurer zu werden. Doch als hätte er mit einem gezähmten Babyschleim, einer geheimnisvollen Mitschülerin und neuen Feinden, die vor nichts zurückschrecken, um den Wettkampf zu gewinnen, nicht schon alle Hände voll zu tun, wächst auch der Wald jenseits der Festungsmauern immer weiter... Minus muss den gesamten Mut eines echten Kriegers aufbringen, um sich der furchtbaren Bedrohung zu stellen, die auf sein Dorf zukommt...
Altersempfehlung: 10-12 J.; Minecraft Abenteuer
Tagebuch eines Mega-Kriegers (3) / Cube Kid. Ullmann Medien, 2017. 230 S. Signatur: Abenteuer Cub
Nach dem Angriff der Mobs bereitet sich das ganze Dorf auf den nächsten Kampf vor: Verteidigungsanlagen werden errichtet, der Spion gesucht und neue Bündnisse geschmiedet … Doch Herobrine hält das nicht auf … Mithilfe seiner Freunde – Alice, Max, Esmeralda und Mastoc – muss Minus sich einer Gefahr stellen, die alles Bisherige in den Schatten stellt. Auch der Konkurrenzkampf in der Schule wird immer härter. Schafft es Minus unter den besten Fünf zu bleiben und der Krieger seiner Träume zu werden? Für Fans des weltweit millionenfach verkauften Spiels sind die fiktiven Tagebücher aus der Klötzchenwelt ein absolutes Must-have. Witzig und spannend bis zur letzten Seite!
Altersempfehlung: 10-12 J.; Minecraft Abenteuer.
   
  Stand: 01.08.2020