Herzlich willkommen
in der
Schulbibliothek der Robert-Koch-Schule Linz/Rh.
     
  Zwei Standorte - eine Bibliothek

Als im Jahr 2011 die damalige DOS und die damalige Realschule Linz fusionierten, gab es an beiden Schulen bereits eine funktionierende Schulbibliothek. Sie wurden natürlich an beiden Standorten weitergeführt und ausgebaut, waren aber nicht miteinander vernetzt. Inzwischen sind die beiden Bibliotheken in bezug auf die Organisation und die für die Ausleihe eingesetzte EDV-Software unabhängig voneinander, jedoch können die Schüler/innen und die Lehrkräfte problemlos Medien von beiden Standorten ausleihen.
 
 
     
 
   
   
   
   
   
   
   
     
 
Standort Schulstraße (Kl. 5-7)  
Bibliothek
in der Schule

Informationszentrum
Ort der Leseförderung
Medienzentrum
Kommunikationsort  
Unterrichtsort
    Standort Rosengarten (Kl. 7-12)
   
Leitung: Frau König, Frau Tausch   Leitung: Frau Preßmann, Frau Wecker
Unterstützt werden die beiden Kolleginnen durch ein Team von drei Ehrenamtlichen (zwei Damen und ein Herrn) und die Bibliotheks-AG.   Ein Team von drei Ehrenamtlichen und die Bibliotheks-AG unterstützen die beiden Lehrerinnen.
Öffnungszeiten:
Montag: 1.+2. Pause
Dienstag: 1. Pause
Mittwoch: 1. Pause
Donnerstag: ---
Freitag: 2. Pause
  Öffnungszeiten (ab 26.10.2020):
Montag: 1.+2. Pause
Dienstag: 1.+2. Pause
Mittwoch: 1.+2. Pause
Donnerstag: 1.+2. Pause
Freitag: 1.+2. Pause
Ca. 2000 Medien:
Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Hörbücher und Hörspiele, DVDs, CD-Roms mit Übungsmaterial für die Hauptfächer oder mit Computerspielen, Zeitschriften, Gesellschaftsspiele
  Ca. 3000 Medien:
Jugendbücher etc. wie in der Schulstraße; zusätzlich Belletristik für junge und ältere Erwachsene sowie 8 Laptops mit Internet-Anschluss;
Katalog im Internet: bitte hier klicken
           
           
 
  Weitere Informationen:  
  Benutzerordnung  
  Neuanschaffungen 2020  
  Kontakt  
     
  Verstärkung gesucht!  
  Um die Öffnungszeiten weiterhin gewährleisten und möglichst noch ausdehnen zu können, suchen beide Teams weitere nette ehrenamtliche Helferinnen oder Helfer. Sie könnten bei der Ausleihe helfen, bei der Pflege des Medienbestands (Bücher, CDs, DVDs ...) oder bei der Organisation und Durchführung von besonderen Aktionen. Ob jung oder alt, Mann oder Frau ist egal! Wer einmal pro Woche 1-2 Stunden Zeit hat und sich ehrenamtlich engagieren möchte, ist herzlich willkommen! Eine kleine Schulung gibt es natürlich vorab.
Interesse? Dann melden Sie sich bitte unter 02644-97081-0 oder 02644-97081-211. Ihr Einsatz kommt den Kindern und Jugendlichen zugute!